Unternehmer-Airbag

Das deutsche Außensteuergesetz – eine wirklich üble Sache

In vielen anderen Berichten, ist immer wieder mal das Außensteuergesetz genannt worden, welches einem Unternehmer oder Selbständigen, der seinen Wohnsitz in Deutschland hat, dass Leben sehr schwer macht, sofern man vor hat, aus Deutschland heraus ein Auslandsunternehmen zu führen. Wenn wir uns auf internationaler Ebene mit dem Außensteuergesetz beschäftigen, dann sprechen wir übrigens von dem “Controlled Foreign Corporation” (CFC-Regeln). Das ist das internationale Pendant zu dem deutschen Außensteuergesetz.

Ja, Deutschland ist sehr anhänglich, neugierig und nervig, wenn es darum geht, zu wissen was Du außerhalb des deutschen Einflussbereiches tun willst.
Du musst wissen, dass es natürlich auch andere Länder (vor allem Industrienationen) mit Außensteuergesetzen gibt, die genauso modernen Sklaventun betreiben, wie das Deutschland tut. Wir zählen hierzu Länder wie z.B. Italien, Frankreich, Spanien, Ungarn, Griechenland oder auch England. Allerdings ist Deutschland das wohl “schlimmste” Land von allen, in Bezug auf dieses Gesetz. (einer der Gründe, warum ich nicht mehr meinen Wohnsitz in Deutschland habe)

Mehr erfahren

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *